Menü

RiSoPfoTri - was ist das denn? So etwas gibt's nur bei der Landesgruppe Rheinland:

Ri = Ringtraining
So = Sommerfest
Pfo = Pfostenschau
Tri = Trimmvorführung

Am 10. Juni füllte die Landesgruppe Rheinland diesen neuen Begriff mit Leben. Zum Ringtraining hatten sich viele Interessierte angemeldet. Einge Neulinge wollten ihre ersten Erfahrungen im Ausstellungsring sammeln, andere hofften noch auf den ein oder anderen guten Tipp und den letzten Schliff. Für die Hunde war es eine gute Gelegenheit, sich an das Procedere im Ring zu gewöhnen: Laufen, stellen, Zahnkontrolle, abtasten usw.

Was uns besonders freute: Einige Teilnehmer konnten das gerade erlernte in der anschließenden Pfostenschau unter Richter David Bielefeld direkt erfolgreich umsetzen. Herzlichen Glückwunsch allen Mensch-Hund-Teams, die am Ende im Ring ausnahmslos eine gute Figur machten und mit tollen Richterberichten dafür belohnt wurden. Gratulation außerdem an Steffi Rauber mit ihrem "Fieldtalk's King Kylo Ren" zum BOB der Gordon Setter und Susanne Schnadinger mit ihrer "Heaven from Silven's Lodge" zum BIS!

Alle weiteren Ergebnisse folgen in Kürze.

Angelika Urban gestaltete ihre Trimmvorführung so kurzweilig und gesellig wie wir es von ihr gewohnt sind. Hier konnte jeder seine Fragen nach Tipps und Tricks zu Fellpflege stellen, und der ein oder andere Hund wurde zum Modell und im Handumdrehn todschick gemacht.

Wir bedanken uns bei allen Helfen und Gästen, die unser RiSoPfoTri zu so einem tollen Tag gemacht haben :-)