Hundeführer-Lehrgang

Unser diesjähriger Hundeführerlehrgang startete Anfang Juni unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Schutzverordnung (CoronaSchVO) für die angemeldeten Teilnehmer.

„Die Freiheit eines Hundes wird im Wesentlichen bestimmt vom Grad seiner Ausbildung!“

Im Grundkurs geht es um Leinenführigkeit, Folgen frei bei Fuß, Apportieren sowie der Befehl „Down“ und das Training der Schussfestigkeit. Je nach Fortschritt stehen auch Haar- bzw. Federwildschleppe auf dem „Stundenplan“.

Himmelgeister Landstraße 18
auf dem Gelände des Boxer-Club e.V.
40589 Düsseldorf

Infos und Anmeldung zum Hundeführer-Lehrgang:
Rolf Schulz Telefon 0211 792225
rolf.schulz@pointer-setter-rheinland.de

Was tun nach dem Hundeführer-Lehrgang?

VDH-Hundeführerschein